Atlantanische Kabbala

Woher komme ich? Wohin gehe ich? Warum bin ich auf der Erde? Ist mein Schicksal das Ergebnis eines blossen Zufalls? Ist es vorherbestimmt oder kann ich es beeinflussen? - Seit Jahrtausenden fragen Menschen nach dem Sinn des Lebens - dem Sinn sowohl ihres eigenen Lebens als auch des Lebens an sich.

Immer wieder erleben Menschen Zeiten der Orientierungslosigkeit, verlieren den Überblick, verstehen die Welt und ihr Leben nicht mehr. Sie fragen sich, warum ihnen bestimmte Dinge widerfahren, warum manches nicht gelingen will, warum es so schwer sein kann, bestimmte Ziele zu erreichen oder woher (häufig wiederkehrende) Schwierigkeiten und Probleme kommen. Gerade in unserer Zeit erleben zudem viele nicht nur junge Menschen ihr Leben als beliebig, in keinem Sinnzusammenhang stehend, ohne Wurzeln und ohne Ziel.

In der atlantanischen Kabbala finden wir Antworten auf unsere Fragen. Sie beschreibt das Universum, seinen Ursprung, seinen Weg und vor allem: Sein Ziel.

Durch die Erkenntnis der Sinnhaftigkeit der Schöpfung erschließt sich uns die Sinnhaftigkeit unseres Lebens. Wenn wir verstehen, warum der Kosmos existiert, wie er entstanden ist und wohin er sich entwickelt, verstehen wir auch unsere eigene Rolle darin. Warum wir, jede und jeder einzelne, ein unverzichtbarer, einzigartiger Teil dieses Kosmos sind, was unsere selbstgewählten Chancen und Aufgaben sind. Welche Fähigkeiten wir mitgebracht haben und welche wir in diesem Leben entwickeln möchten. Die Angst vor Beliebigkeit und Zufall verschwindet und vor unserem staunenden Auge entfaltet sich eine Welt voller Bedeutung, Zusammenhang, Möglichkeit und Kreativität.

In fünf Wochenendseminaren bieten wir eine vollständige spirituelle Ausbildung in dieser uralten Weisheitslehre an. Wir lehren hierbei die eigentliche, ursprüngliche Kabbala, wie sie auf Atlantis gelebt wurde. Sie beinhaltet die klassische, jüdisch geprägte und tradierte Kabbala, geht jedoch weit über diese hinaus. Statt auswendig zu lernender Fakten legen wir besonderen Wert darauf, Kabbala erlebbar zu vermitteln. In Meditationen und durch Eintritt in die geistige Kabbalaschule auf Atlantis kann das kabbalistische Wissen in jedem selbst lebendig werden und unmittelbar erfahren werden.

Schon nach dem Besuch des ersten Seminares können die Teilnehmer erste Kabbalistische Beratungen durchführen und anbieten. Die Beratungsmöglichkeiten erweitern sich dann stufenweise mit jedem weiteren Seminar.

 

Unterrichtsthemen (auszugsweise):

Seminar 1
Ursprung und Beginn der geschaffenen Welt - Die Null, die Eins und die Zwei - Die Zahl als Ausdruck innewohnender Bedeutung - Die ursprüngliche atlantanische Zahlenmystik als Wurzel aller existierenden Zahlensysteme und Numerologien - Die Bedeutung der Buchstaben, das Geistsprachliche Alphabet - Die Bedeutung von Namen, Daten und Worten und ihre Kraft – Ausbildung in Kabbalistischer Beratung: Numerologische Persönlichkeits- und Paaranalyse - Das Seelenbild als Weg zur Vollkommenheit - Eintritt in die geistige Kabbalaschule (dies ermöglicht persönliche Weiterbildung und Schulung wann immer es gewünscht wird, 24 h am Tag) - Ausbildung und Schulung durch Engel auch zwischen den Wochenendseminaren – Die 7 kosmischen Gesetze.

Seminar 2
Der materielle Lebensbaum als kosmische Landkarte und Orientierung für den Menschen - Die Sephirot, Urkräfte der Schöpfung und ihre Erlebarkeit im eigenen Leben - Die Einweihungswege des Menschen - Kabbalistische Geburtsanalyse als Schicksals- und Paaranalyse - Talent und Wachstum - Die Erde als Ort der Verwirklichung.

Seminar 3
Das menschliche Energiesystem - Nutzung der eigenen Energien zur Selbstverwirklichung - Karmisches Kapital und Wachstumspotenzial - Der Ursprung von Krankheit und ihre Überwindung - Beruf und Berufung - Selbsterkenntnis und Selbstwert - Aussöhnung mit der gotterfüllten Schöpfung - Harmonie und Intuition - Liebe und Entscheidung.

Seminar 4
Der spirituelle atlantanische Lebensbaum, eine tiefere Dimension der Schöpfung - Die atlantanische Genesis - Das Wunder und Mysterium der Menschwerdung - Die wahre Bedeutung des sogenannten "Sündenfalls" - Das Wesen der Vollkommenheit und wie wir sie erreichen - Die spirituellen Einweihungswege des Menschen - Die Rolle der Engel – Der Schattenbaum - Kontakt zur eigenen Seele.

Seminar 5
Das spirituelle Energiebild – Meine Fähigkeiten als Beitrag zur Gemeinschaft – Die Partnerzahl und ihre Bedeutung für Begegnung – Das Lebensmotto – Energiereiche Tage – Archaisches Potenzial – Vollendung der Kabbalistischen Beratung – Eine neue Dimension.

 

Atlantanische Kabbala, Seminartermine:

23. - 24. Mai 2017
Atlantanische Kabbala 2. Bratislava, Slowakei. 

25. - 26. Mai 2017
Atlantanische Kabbala 3. Bratislava, Slowakei.

27. - 28. Mai 2017
Atlantanische Kabbala 1. (Neuer Kurs). Bratislava, Slowakei.

22. - 23. Juli 2016
Atlantanische Kabbala 4. Göttingen, Deutschland.

05. - 06. August 2017
Atlantanische Kabbala 1. (Neuer Kurs). Oldenburg, Deutschland

03. - 04. Oktober 2017
Atlantanische Kabbala 1. (Neuer Kurs) Brasov, Rumänien.

05. - 06. Oktober 2017
Atlantanische Kabbala 3. Brasov, Rumänien.

07. - 08. Oktober 2017
Atlantanische Kabbala 5. Brasov, Rumänien.

28. - 29. Oktober 2017
Atlantanische Kabbala 5. Göttingen, Deutschland.

 

Seminarpreis: € 350,- 
Anmeldungen zu den Seminaren erbitten wir bis möglichst eine Woche vor Seminar Beginn.

Unterrichtssprache ist deutsch mit Übersetzung in die jeweiligen Landessprachen.

Weitere Seminare:
zert01
zert02

Heilpraktiker
Thomas von Reumont
Kurze Geismarstrasse 14
37073 Göttingen

Telefon: +49 (0) 551-44284
Telefax: +49 (0) 551-4883220
Notfall: +49 (0) 1575-1827299

E-Mail: TvReumont@heilpraxis-reumont.de